Motor-Sport-Verein

Der Motorsportclub Ilmmünster e.V. stellt sich vor

Vorstand:
Willi Graßl
Mozartstr. 82
85276 Pfaffenhofen

Der Motor-Sport-Club Ilmmünster e.V. wurde im März 1981 von 7 Personen gegründet.Er befasste sich mit einer Vielfalt
von Motorsportereignissen.Ein Großereignis war jedes Jahr die Gaudi-Rallye, die 1993 ihr 10jähriges Jubiläum feierte.
Der Umbau eines Lagerraumes zu einem Vereinsheim im Herbst 1988 war erneut ein wichtiger Schritt in der Vereinsgeschichte.
Der nächste folgte dann im Frühjahr 1989, nämlich die Aufnahme in den Bayerischen-Stock-Car Verband (BSCV).
Somit war ein neuer Grundstein gelegt,die Stock-Car-Abteilung des MSC. Zu dieser Zeit waren es gerade einmal 2 Fahrer, aber das sollte nicht lange w&aumlhren,denn der stetige Anstieg an aktiven Fahrern war vorprogrammiert.
In der Rennsaison 1996 gingen bereits 2 Damen und 5 Herren als Fahrer für den Verein an den Start.
Den allergrößten Erfolg konnte man im Herbst 1994 feiern: Richard Graßl wurde mit seinem BMW-Allrad in der Kategorie "Superklasse Eigenbau" DEUTSCHER MEISTER!
Der erste Große Auftritt des MSC Ilmmünster in der Öffentlichkeit war 1993 bei der AUTO ´93 mit Greger Racing Show in München. Dort präsentierte der Verein auf einem ca. 100qm großen Stand, mit 4 Rennautos, den Stock-Car Sport.

Da das Interesse ´93 ,´94 und auch 1996 sehr groß war, versucht man auch für 1998 wieder einen Stand zu organisieren.

Die Stock-Car Mitglieder des MSC-Ilmmünster verabschieden sich und hoffen auf reges Interesse

Vorstand des MSC

Wilhelm Graßl

Mozartstr. 82
85276 Pfaffenhofen